Suche in   





spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
  Du befindest Dich hier:
  Startseite > Suchen > 
 

WARNUNG: Javascript scheint deaktiviert zu sein, einige Funktionen dieser Seite sind nicht benutzbar!
Suchen
Normal
Profi
Volltext
Katalog
Alphabetisch
Kategorien
TOP 10
Theorie
Übersicht
Interaktion
Gästebuch
Vorschlag
Newsletter
Links
Dies und Das
News
Impressum
Kontakt
Empfehlen
Banner


Der Spielekorb dient dir zum Sammeln und Drucken der von dir ausgewählten Spiele.

09.04.2017
Ein Fehler im Spielekorb wurde behoben... Ganzen Text zeigen

23.10.2015
Datenbank läuft wieder... Ganzen Text zeigen

12.12.2007
Druckfunktion des Spielekorbs repariert... Ganzen Text zeigen

Ältere News...
Link-id nicht gefunden! Mehr Links...
Spiel des Monats, neue Spiele, Neues dieser Seite... - In unserem Newsletter!
 

 Meister, Meister.. (..gib uns Arbeit)

1234
Kurzbeschreibung: Verbindung von Pantomime und Laufspiel
 

Spieleralter:
7 bis 99
Mitspieler: 8 bis 30
Spielort: Benötigte Raumgröße: groß Spieldauer: bis 10 Minuten
Kategorien:
 
Darstellung - Bewegung - Denken - Wettkampf -  
Material:

Beschreibung:
 
Zu Anfang des Spiels stellen sich, bis auf eine Person, alle, arbeitssuchende Menschen dar. Der eine, ist der Meister, der neue Lehrlinge sucht. Dazu denken sich die Arbeitssuchenden einen Beruf aus, den sie darstellen wollen. Danach schreiten sie auf die Seite des Arbeitgebers, dem Meister zu. Dort stellen sie alle gleichzeitig pantomimisch ihren Beruf dar. Der Meister muß diesen erraten und dann die Arbeitssuchenden jagen. Diese versuchen sich zurück auf ihrer Seite in Sicherheit zu bringen. Wer gefangen wurde gehört zum Meister und jagt beim nächsten Mal mit.

Verstehste nicht? Kennste anders? Schreib einen Kommentar dazu!
Erfahrungen:
 
Spaßiges Spiel mit nicht ganz logischer Handlung. Besonders bei Kleinen beliebt. Man sollte sich nicht auf die Darstellung von Berufen versteifen, sondern auch Tätigkeiten zulassen. Dies macht es gerade für jüngere Mitspieler einfacher, Vorschläge zu machen.

Berichte deine eigenen Erfahrungen in einem Kommentar!
 
Bewerte dieses Spiel:
Spiel in den Sammelkorb legen    Druckansicht des Spiels
Dieses Spiel wurde seit dem 20.05.2003
19098 mal aufgerufen und 2181 mal gewertet.
Wertung:
   


 Reim
Tukan8, 23.07.2017
Also bei und ging damals der Reim immer so. "Wir kommen aus dem Morgenland die Sonne hat uns schwarz gebrannt, wir sehen aus wie Mohren und haben schwarze (oder große) Ohren, Kaiser gib uns Arbeit an. Was für welche? Schöne, glatte, feine. Dann zeigt sie mal. ...
 
 Reim
Tukan8, 23.07.2017
Also bei und ging damals der Reim immer so. "Wir kommen aus dem Morgenland die Sonne hat uns schwarz gebrannt, wir sehen aus wie Mohren und haben schwarze (oder große) Ohren, Kaiser gib uns Arbeit an. Was für welche? Schöne, glatte, feine. Dann zeigt sie mal. ...
 
 Reim
Tukan8, 23.07.2017
Also bei und ging damals der Reim immer so. "Wir kommen aus dem Morgenland die Sonne hat uns schwarz gebrannt, wir sehen aus wie Mohren und haben schwarze (oder große) Ohren, Kaiser gib uns Arbeit an. Was für welche? Schöne, glatte, feine. Dann zeigt sie mal. ...
 
 Reim
Lena, 02.07.2016
Ich hab das immer mit meiner Familie gespielt:D Allerdings haben wir gesungen "Wir kommen aus dem Morgenwald und haben große Ohren. Die Sonne hat uns braun gebrannt wir haben keine Sorgen" Meister: Was seid ihr für Menschen? Wir: Ehrliche Menschen! M: Spitzbuben seid ihr! W: Aber nicht so einer wie Ihr! M: Dann zeigt euer Handwerk! Und dann das Pantomimische:D
 
 Reim
Moeve, 15.04.2015
Textkorrektur des Reims :) Wir kommen aus dem Morgenland und haben schwarze Ohren, die Sonne hat uns braun gebrannt drum seh`n wir aus wie Mohren, Meister gib uns Arbeit...etc. Ich finde es blödsinnig Kinderreime als rassistisch abzustempeln. Ich bin aus der Schweiz und bei uns gibt es "Globi-Bücher" Sogar dort wurden die Ausdrücke Mohren und Neger geändert???? Sehr fragwürdig.
 
 Meister...
Käthy aus der Schweiz, 26.07.2003
Als Kind spielten wir dieses Spiel mit folgendem Dialog: - Wir kommen aus dem Morgenland und haben schwarze Ohren, Herr Meister gib uns Arbeit, sonst gehen wir verloren. - Was für eine? - Eine sehr gute feine. - Dann macht sie einmal vor! In der heutigen Zeit sind solche "rassistischen" Ausdrücke nicht mehr erlaubt, aber als Kind haben wir nichts dabei gedacht und uns am Reim erfreut.
 


Titel:   
Name: 

 Zeichen stehen noch zur Verfügung!

Benachrichtigung an mich bei neuen Kommentaren.
   Email:

Spamschutz:
Wie heißt Klaus Müller mit Vornamen? 




SpieleFuerViele.de
© by Sven Oppermann & Joy Kirchhoff