Suche in   





spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
  Du befindest Dich hier:
  Startseite > Suchen > 
 

WARNUNG: Javascript scheint deaktiviert zu sein, einige Funktionen dieser Seite sind nicht benutzbar!
Suchen
Normal
Profi
Volltext
Katalog
Alphabetisch
Kategorien
TOP 10
Theorie
Übersicht
Interaktion
Gästebuch
Vorschlag
Newsletter
Links
Dies und Das
News
Impressum
Kontakt
Empfehlen
Banner


Der Spielekorb dient dir zum Sammeln und Drucken der von dir ausgewählten Spiele.

09.04.2017
Ein Fehler im Spielekorb wurde behoben... Ganzen Text zeigen

23.10.2015
Datenbank läuft wieder... Ganzen Text zeigen

12.12.2007
Druckfunktion des Spielekorbs repariert... Ganzen Text zeigen

Ältere News...
Spielbörse
Eine besonders optisch sehr gelungene Spieledatenbank. Sie i... Ganzen Text zeigen

Mehr Links...
Spiel des Monats, neue Spiele, Neues dieser Seite... - In unserem Newsletter!
 

 Feuer, Wasser, Sturm

Kurzbeschreibung: Ein schnelles Bewegungsspiel für die Großgruppe ohne Mannschaften. Es wird wild umhergerannt, um den nahenden Naturkatastrophen zu entgehen.
 

Spieleralter:
5 bis 8
Mitspieler: 10 bis 30
Spielort: Benötigte Raumgröße: mittel Spieldauer: bis 15 Minuten
Kategorien:
 
Bewegung - Konzentration -  
Material: bei der Stoptanzvariante: Musik und Musikplayer

Beschreibung:
 
Alle Kinder laufen in einem Raum wild umher. Die Spielleitung ruft: "Feuer" alle müssen sofort eng an eine Wand, stehen alle an der Wand, geht es weiter. Alle laufen wieder umher. Und der Spielleiter gibt das nächste Kommando.Bei "Wasser" müssen alle auf etwas hoch hinauf und bei "Sturm" legen sich alle flach auf den Boden. Der- oder diejenige, die das Kommando als letztes oder falsch ausführt, scheidet aus oder gibt als nächstes das Kommando. Je nach Spielziel. Bei der Ausscheide-Variante geht das Spiel solange weiter, bis nur noch eine Person im Spiel ist. Bei der anderen Variante muß man das Spiel irgendwann abbrechen.
Auch als Stoptanz geeignet.

Verstehste nicht? Kennste anders? Schreib einen Kommentar dazu!
Variationen:
1.) Man kann die Bewegungsform des freien Umherlaufens variieren, z.B. rückwärts, im Kreis, Vierfüßlergang etc.
2.) Der Spielleiter erzählt die Geschichte von einem Urlaubstag an der See. Die Gruppe spielt immer sofort das, was er erzählt. Aber wenn das Wort "Flut" fällt, muss jeder sich sofort auf ein Bein stellen, bei Ebbe sich flach auf den Bauch legen.
Zusätzliche Variante, der Mitspieler, der als letzter das Geforderte erledigt hat, muss die Geschichte weitererzählen.
 
Erfahrungen:
 
Gerade für kleinere Kinder ist dieses Spiel geeigent. Vor allem um einen starken Bewegungsdrang und Unruhe abzubauen.
Ich habe dieses Spiel früher oft im Kindergarten und in der Grundschule im Sportunterricht gespielt.

Berichte deine eigenen Erfahrungen in einem Kommentar!
Eventuell auftretende Probleme: Das Spiel sollte möglichst schnell gespielt werden. Das heißt, das die Kommandos möglichst zügig aufeinander folgen sollten. Sonst verliert sich die Spannung auf das nächste Kommando.
 
 
Bewerte dieses Spiel:
Spiel in den Sammelkorb legen    Druckansicht des Spiels
Dieses Spiel wurde seit dem 20.05.2003
18632 mal aufgerufen und 1725 mal gewertet.
Wertung:
   


 weitere Befehle
Ida, 31.05.2017
mit wenigen befehlen wirds schnell langweilig, ich kenne noch: paniertes Schnitzel (auf dem Boden wälzen); Banane (nach vorne beugen, Arme übe3r Kopf); Hamburger (zu 2. aufeinanderlegen); Kaffeeklatsch (hinhocken und mehrfach in die Hände klatschen); Eis (einfrieren) Außerdem kenne ich das mit Feuer und Sturm andersrum, also bei Feuer auf den Boden
 
 Super Spiel!
Krissey, 29.11.2011
Find das Spiel richtig toll, hat mir früher im Kindergarten schon immer riesen Spaß gemacht. ;)
 


Titel:   
Name: 

 Zeichen stehen noch zur Verfügung!

Benachrichtigung an mich bei neuen Kommentaren.
   Email:

Spamschutz:
Wie heißt Klaus Müller mit Vornamen? 




SpieleFuerViele.de
© by Sven Oppermann & Joy Kirchhoff