Suche in   





spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
  Du befindest Dich hier:
  Startseite > Suchen > 
 

WARNUNG: Javascript scheint deaktiviert zu sein, einige Funktionen dieser Seite sind nicht benutzbar!
Suchen
Normal
Profi
Volltext
Katalog
Alphabetisch
Kategorien
TOP 10
Theorie
Übersicht
Interaktion
Gästebuch
Vorschlag
Newsletter
Links
Dies und Das
News
Impressum
Kontakt
Empfehlen
Banner


Der Spielekorb dient dir zum Sammeln und Drucken der von dir ausgewählten Spiele.

23.10.2015
Datenbank läuft wieder... Ganzen Text zeigen

12.12.2007
Druckfunktion des Spielekorbs repariert... Ganzen Text zeigen

15.10.2007
Kommentare funktionieren wieder, eingetragene Benachrichtigungen leider verloren... Ganzen Text zeigen

Ältere News...
Praxis Jugendarbeit
Sehr viele Spiele, Gruppenstunden- Programme und Weiteres in... Ganzen Text zeigen

Mehr Links...
Spiel des Monats, neue Spiele, Neues dieser Seite... - In unserem Newsletter!
 

 Activity

Kurzbeschreibung: Im Prinzip handelt es sich hier um das bekannte Gesellschaftsspiel - pantomimische oder zeichnerisch werden Begriffe dargestellt umd müssen erraten werden.
 

Spieleralter:
7 bis 99
Mitspieler: 6 bis 20
Spielort: Benötigte Raumgröße: klein Spieldauer: bis 45 Minuten
Kategorien:
 
Darstellung - Kommunikation - Konzentration - Mannschaftsspiel -  
Material: Zettel; Stifte; großes Papier oder eine Tafel oder Kreide, um auf den Boden zu zeichnen; Stoppuhr oder Eieruhr; zwei Urnen oder ähnliches

Beschreibung:
 
Es werden zwei Mannschaften gebildet. Der/die SpielleiterIN oder die Mannschaften denken sich eine gerade Anzahl an Begriffen aus und schreiben dies auf einen kleinen Zettel. Weiterhin werden mehrere Zettel mit einen Symbol für Zeichnen (Stift), Pantomime (Strichmännchen) oder mündliche Erklärung (Mund) vorbereitet. Nun kommen die Zettel mit den Begriffen in eine Urne (z.B. Mütze), die Zettel mit den Symbolen in eine andere Urne. Dann zieht ein Mitglied der einen Mannschaft aus jeder Urne einen Zetteln und muß den gezogenenen Begriff auf die, durch das gezogene Symbol, vorgeschriebene Weise der eigenen Mannschaft erklären. Hierzu hat sie eine vorher festgelegt Zeit zur Verfügung, z.B. 1 Minute. Hat die Mannschaft, den Begriff erraten oder ist die Zeit abgelaufen, ist die andere Mannschaft dran.

Für jeden erratenen Begriff gibt es einen Punkt. Gewonnen hat am Ende die Mannschaft, die die meisten Punkte hat. Der Spielleiter dokumentiert die Punkte, achtet auf Einhaltung der Regeln und führt die Stoppuhr.

Verstehste nicht? Kennste anders? Schreib einen Kommentar dazu!
Variationen:
Man kann die Erklärungsweise auf eine der drei beschränken, je nach Klientel oder Ziel des Spieles.
 
Erfahrungen:
 
Die Kinder haben oft großen Spass daran pantomimisch darzustellen, zu zeichenen oder den anderen die Begriffe zu erklären. Gerade in einer größeren Runde mit Kindern, die sich berits kennen, macht dieses spiel besonders viel Spass. Allerdings sollte man darauf achten, das sie Kinder nicht gerade besonders hippelig sind, sonst macht das zuhören keinen Spass.
Gerade das selbstgestaltete Material bietet einen geewissen Spielreiz. Für die zeichnerische Erklärung sollte eine großformatige Fläche (Tafel oder Plakatpapier) zur Verfügung stehen. So können alle gucken.

Berichte deine eigenen Erfahrungen in einem Kommentar!
Eventuell auftretende Probleme: Es sollte darauf geachtt werden, das die Gruppen relativ altrshomogen ist und so die Fähigkeiten der Knder nicht zu weit auseinander liegen. Dann traut sich auch jedr mitzumachen, wenn es da nicht in paar "Genies" gibt, die ständig immer und alles wissen.
Für eher schüchterne Kinder kann dieses Spiel zu offensiv und extrovertiert sein, gerade die pantomimische Darstellung. In diesem Falle sollte man die Kinder vielleicht selbser entscheiden lassen, welche Erklärungsweise sie gern benutzen möchten.
 
 
Bewerte dieses Spiel:
Spiel in den Sammelkorb legen    Druckansicht des Spiels
Dieses Spiel wurde seit dem 20.05.2003
16243 mal aufgerufen und 3995 mal gewertet.
Wertung:
   


 ...
Miri, 23.05.2011
Eventuell auftretende Probleme liegen hier auf jeden Fall bei den mangelnden Rechtschreibkenntnissen des Verfassers.
 


Titel:   
Name: 

 Zeichen stehen noch zur Verfügung!

Benachrichtigung an mich bei neuen Kommentaren.
   Email:

Spamschutz:
Wie heißt Klaus Müller mit Vornamen? 




SpieleFuerViele.de
© by Sven Oppermann & Joy Kirchhoff