Suche in   





spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
  Du befindest Dich hier:
  Startseite > Suchen > 
 

WARNUNG: Javascript scheint deaktiviert zu sein, einige Funktionen dieser Seite sind nicht benutzbar!
Suchen
Normal
Profi
Volltext
Katalog
Alphabetisch
Kategorien
TOP 10
Theorie
Übersicht
Interaktion
Gästebuch
Vorschlag
Newsletter
Links
Dies und Das
News
Impressum
Kontakt
Empfehlen
Banner


Der Spielekorb dient dir zum Sammeln und Drucken der von dir ausgewählten Spiele.

09.04.2017
Ein Fehler im Spielekorb wurde behoben... Ganzen Text zeigen

23.10.2015
Datenbank läuft wieder... Ganzen Text zeigen

12.12.2007
Druckfunktion des Spielekorbs repariert... Ganzen Text zeigen

Ältere News...
Link-id nicht gefunden! Mehr Links...
Spiel des Monats, neue Spiele, Neues dieser Seite... - In unserem Newsletter!
 

 Chinesische Mauer

12345
Kurzbeschreibung: Wächter der Mauer müssen das Überqueren durch Mitspieler verhindern, gefangene Überquerer werden Wächter.
 

Spieleralter:
5 bis 99
Mitspieler: 6 bis 30
Spielort: Benötigte Raumgröße: mittel Spieldauer: bis 5 Minuten
Kategorien:
 
Bewegung - Geschicklichkeit - Wettkampf -  
Material: Markierungslinien für die Mauer

Beschreibung:
 
Ein Mauerstreifen muß durch zwei parallel außeinander liegende Linien markiert werden. Es werden Wächter bestimmt, die die Überschreitung der Mauer verhindern sollen. Die anderen Spieler stellen sich gemeinsam auf eine Seite der Mauer außerhalb auf. Bei diesem Laufspiel muß man die "Mauer" überwinden, bzw. auf die andere Seite der Mauer gelangen, ohne von den Wächtern berührt zu werden. Berührte werden zu Wächtern. Es gilt, die sich entstehenden Lücken zu finden und schnell zu nutzen. Auf der anderen Seite warten die Spieler, bis auf der ursprünglichen Seite keiner mehr steht. Dann geht die Sache in die andere Richtung weiter.

Verstehste nicht? Kennste anders? Schreib einen Kommentar dazu!
Erfahrungen:
 
Schönes langsameres Laufspiel. Auch für Jüngere gut geeignet.

Berichte deine eigenen Erfahrungen in einem Kommentar!
Eventuell auftretende Probleme: Die Mauer sollte nicht zu schmal sein bzw. der Spieleranzahl entsprechen. Evtl. muß man nach der ersten Runde diesbzgl. verändern. Dies sollte also beim ersten Markieren beachtet werden.
 
 
Bewerte dieses Spiel:
Spiel in den Sammelkorb legen    Druckansicht des Spiels
Dieses Spiel wurde seit dem 20.05.2003
16820 mal aufgerufen und 2419 mal gewertet.
Wertung:
   


 Der
Spieler, 14.11.2013
Sehr gut erklärt :) aber ich kenne es leicht anders da man normalerweise kacke macht
 
 Der
Spieler, 14.11.2013
Sehr gut erklärt :) aber ich kenne es leicht anders da man normalerweise kacke macht
 
 Nein!!!_Nein!!!
Lisa, 10.12.2012
Nein ich dachte man spielt dass mit möglichst mehrere Spieler also dazu meine ich Mauer und Wächter und wo ist die Erklärung fürs Wächter_hääää??? Ich check dieses schönes Spiel nicht so können sie dass Spielanleitung vielleicht nicht ändern dass würde mir sehr behilfrich sein!!! Aber am sonsten war dass nicht so schlecht_es geht so von der Meinung her!!! Danke dass ich ein Kommentarre geben kann
 
 Problemfälle
Blackwar, 18.01.2011
@peace: man kann sich auch anstellen...
 
 Empfindlich!
Gruppenleiter, 14.07.2004
"Der Kaiser schickt Soldaten aus" ist eine Variante die mit ein paar Rabauken und die gibt es auf jedem Zeltlager, gespielt werden kann und durchaus lustig ist. Ich sage nur: Menschenknäul. Cooles Spiel
 
 Peace
Sven, 07.01.2004
Klingt brutal - und was ist das für ein Titel! Spielvariante und Bezeichnung gefallen mir überhaupt nicht.
 
 Der Kaiser schickt Soldaten aus
Robbse, 14.11.2003
Ich kenne da eine ewas härter Variante dieses Spiels. Die Mauer bildet hier nicht eine Linie sondern eine Menschenkette, die es zu durchdringen gilt. Die jeweilige Mauermannschaft hakt sich an den Armen gegenseitig ein. Es ist drüber springen, durchbrechen, und unten durchkriechen erlaubt. Vorsicht!!! Es kann auch mal ein Schuh ins Gesich fliegen.
 
 Chinesische Mauer
Sven, 13.06.2003
Nö, natürlich nicht - sonst fallen sie ja von der Mauer runter. Sie dürfen aber mit den Händen über die Linien rüberlangen, um die anderen zu berühren.
 
 Chinesische Mauer
Tom, 27.05.2003
Düfen sich die Wächter von der Linie weg bewegen?
 


Titel:   
Name: 

 Zeichen stehen noch zur Verfügung!

Benachrichtigung an mich bei neuen Kommentaren.
   Email:

Spamschutz:
Wie heißt Klaus Müller mit Vornamen? 




SpieleFuerViele.de
© by Sven Oppermann & Joy Kirchhoff