Suche in   





spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
  Du befindest Dich hier:
  Startseite > Suchen > 
 

WARNUNG: Javascript scheint deaktiviert zu sein, einige Funktionen dieser Seite sind nicht benutzbar!
Suchen
Normal
Profi
Volltext
Katalog
Alphabetisch
Kategorien
TOP 10
Theorie
Übersicht
Interaktion
Gästebuch
Vorschlag
Newsletter
Links
Dies und Das
News
Impressum
Kontakt
Empfehlen
Banner


Der Spielekorb dient dir zum Sammeln und Drucken der von dir ausgewählten Spiele.

09.04.2017
Ein Fehler im Spielekorb wurde behoben... Ganzen Text zeigen

23.10.2015
Datenbank läuft wieder... Ganzen Text zeigen

12.12.2007
Druckfunktion des Spielekorbs repariert... Ganzen Text zeigen

Ältere News...
Spieledatenbank
Hach, eine praktische Seite! Ohne viel Schnickschnack zu den... Ganzen Text zeigen

Mehr Links...
Spiel des Monats, neue Spiele, Neues dieser Seite... - In unserem Newsletter!
 

 Herz, Karo, Kreuz und Pik

Kurzbeschreibung: Lustiges Plätzerutschen nach dem Zufallsprinzip
 

Spieleralter:
6 bis 99
Mitspieler: 8 bis 99
Spielort: Benötigte Raumgröße: mittel Spieldauer: bis 15 Minuten
Kategorien:
 
Bewegung -  
Material: Kartenspiel

Beschreibung:
 
Alle setzen sich im Kreis. jetzt wird ein kartenspiel bunt gemischt. Nacheinander wird jedem Mitspieler eine der gemischten Karten gezeigt. Die Mitspieler müssen sich nun ihre Farbe (Herz, Kreuz, etc.)merken.
Anschließend werden die Karten wieder gemischt. Jetzt werden, die Karten nacheinander von oben abgehoben und die jeweilige Karten-Farbe vorgelesen. Wird die Farbe genannt, die der Mitspieler sich gemerkt hatte, darf dieser einen Stuhl weiterrutschen. Sitz auf diesem stuhl schon jemand (was meistens der Fall ist), setzt man sich auf dessen Schoß. Es können z.T. Situationen entstehen bei der bis zu 5 Leute auf einem Stuhl sitzen. Weiterrutschen darf aber immer nur der Oberste. Wird die Farbe des unteren Mitspielers genannt, muss dieser sitzen bleiben. gewonnen hat der Mitspieler, der als erstes wieder auf seinem ursprünglichen Platz angekommen ist.

Verstehste nicht? Kennste anders? Schreib einen Kommentar dazu!
Erfahrungen:
 
Das Spiel eignet sich besonders gut für große unruhige Gruppen.

Berichte deine eigenen Erfahrungen in einem Kommentar!
 

Dieses Spiel wurde uns von
Kerstin Ehringer übermittelt.
 
Bewerte dieses Spiel:
Spiel in den Sammelkorb legen    Druckansicht des Spiels
Dieses Spiel wurde seit dem 07.11.2003
16882 mal aufgerufen und 2338 mal gewertet.
Wertung:
   


 Kartenrücken
LaPush, 27.02.2011
immer wieder ein sehr beliebtes und gefragtes spiel :-) macht echt spaß. in kleineren gruppen sind mehrere runden günstiger, sonst ist es so schnell vorbei :-) LG
 
 Würfel
Kreuzass, 07.01.2011
ich kenne es mit einem Würfel und jeder Spieler bekommt ne Zahl von 1-5 genannt. Bei ner 6 müssen die unteren mit den oberen Spielern die Position tauschen. Spaßige Sache, wir haben bei 60 Kids auch schon bis zu 8 Kids aufeinander "gestapelt" Ich sollte auch spielen aber wenn ich mich mit meinen 85 kg auf ein zierliches 10jähriges Kid setzen soll hat glaub ich nur einer von beiden Spaß ;-)
 
 Variation
Sarah, 04.04.2009
bei uns heißt es "Schoßsitzen" und wir ham die Variante entwickelt, dass bei jedem Ass oben und unten wechselt, entweder die Extremen oder die gesamte Reheinfeolge umgedreht wird, sodass nicht mehr ein Spieler mit PEch das gesamte Spiel auf seinem Stuhl festsitzt
 
 Kartenrücken
Pate, 30.03.2009
Macht den Kindern immer super Spaß, auch wenn sie sich manchmal etwas anstellen, sich aufeinanderzusetzen. Kenn ich allerdings unter dem Namen Kartenrücken.
 
 Auch mit Unokarten
Zuckerwatte, 06.03.2009
Sehr lustiges Spiel. Geht auch genauso gut mit Unokarten - da darf dann immer die Farbe weiterrücken ... somit sind immer viele unterwegs ;o)
 
 Vielversprechend
Gisela, 27.02.2009
Klingt wirklich viel versprechen.. Werde ich gleich ausprobieren...
 
 Kartenstapeln
Julia, 15.01.2009
Ich finde das Spiel auch total super...:-) Kam bei meiner Gruppe ziemlich gut an!!! Kenne es aber auch unter Kartenstapeln
 
 Spiel heißt anders...
Anna, 27.11.2008
Hey.. eigentlich heißt das spiel kartenstapeln aber egal.. das is echt supi lustig!
 
 Heulspi
Paul, 27.10.2008
als ich das es letzte mal gs zu 15 Leuteespielt hab saßen bis zu auf mir, ich konnte danach meine Beine nicht mehr bewegen! Aber es hat Spaß gemacht
 
 Spaßig!
Emma, 14.07.2008
Super tolles Spiel. Wir spielen das immer noch so, dass man so viele Plätze weiter rutschen darf wie der Wert der Karte ist. Wer an seinem Ausgangspunkt vorbei kommt...- Auf in die nächste Runde. Bis einer genau auf seinem Platz landet.
 
 SuppI!
Sassy, 07.05.2008
WIr haben das Spiel auch mal gespielt mit 15 Leuten, selbst dann macht es schon Spaß.=)
 
 super spiel!
ich, 14.02.2008
ich finde das spiel macht noch mehr spaß, wenn man eine karte z.B. das ass als joker nimmt. dann tauschen alle personen die übereinander sitzen ihre plätze tauschen. also der, der oben saß, sitzt dann ganz unten usw. es ist dann nicht so langweilig für jemanden der lange unten sitzen würde =)
 
 Herz, Karo, reuz und Pik
"ERNA", 20.01.2008
Das Spiel ist Super!! Unseren Gruppenkindern macht es immer riesen spaß.Und wenn man Die Skat Karten durch einfache farbige Karten (rot, geld, blau und grün)austauscht, kann man das sogar mit Kindergartenkinder spielen
 
 Meine Erfahrung
Alke, 07.11.2007
dieses spiel macht richtig spaß^^ wie haben, das auf der Jugendgruppenleiterausbildungswoche, am spieleabend gespielt und es hat mir sehr viel spaß gebracht; ich glaube der ganzen Gruppe^^ ich kann zur emphelen, dieses Spiel in gruppen zu spielen, wo sich die teilnehmer schon einwenig besser kennen oder sich halbwegs sicher ist, dass es keine streiterein gibt. viele spaß beim spielen^^
 
 klingt gut
vale, 28.10.2005
das spiel klingt gut, ich werde es mal mit meinen "Schützlingen" ausprobieren!
 
 Gut!
Olaf, 14.10.2005
Gut auch für gemischte Gruppen zum Kennenlernen, da durch den Körperkontakt das Eis gebrochen wird. Dauert erfahrungsgemäß bei ca. 40 Leuten etwa 20-30 spannende Minuten (wenn man zügig die karten zieht) - mit viiiel Geschrei :-)
 
 Nicht nur was für Kleine!
Tiffy, 11.02.2005
Dieses Spiel ist bei uns auch zum absoluten Hit geworden. Es eignet sich wirklich für jede Altergruppe und macht wirklich enorm viel Spaß. Bei größeren Gruppen sollte man nur damit rechnen, dass es durchaus länger als 15min dauern kann!
 
 Klassiker
Pik-Bube, 19.09.2004
Bei uns ist dieses Spiel auch schon ein Klassiker. vor dem Austeilen der Karten sollte man diese so zusammenstellen, das zu jeder Farbe gleich viele Spieler gehören. Notfalls geht es übrigens auch ohne Kartenspiel, z.B. mit einem Würfel, wobei jeder Spieler eine Zahl hat.
 
 Super!
MIcki, 18.04.2004
Wir haben dieses Spiel mal mit einer Gruppe von ca.40 Leuten gespielt. Es kam super an und alle hatten mega viel Spass. Zum Teil saßen bis zu 7Personen übereinander :-).
 


Titel:   
Name: 

 Zeichen stehen noch zur Verfügung!

Benachrichtigung an mich bei neuen Kommentaren.
   Email:

Spamschutz:
Wie heißt Klaus Müller mit Vornamen? 




SpieleFuerViele.de
© by Sven Oppermann & Joy Kirchhoff