Suche in   





spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
spielefürviele,spielefuerviele,spieledatenbank,spielearchiv,spielarchiv,archiv,spielekartei,spielkartei,spielesammlung,spielsammlung,gruppenspiele,gruppen,spiel,spiele,gross,groß,Newgames
  Du befindest Dich hier:
  Startseite > Suchen > 
 

WARNUNG: Javascript scheint deaktiviert zu sein, einige Funktionen dieser Seite sind nicht benutzbar!
Suchen
Normal
Profi
Volltext
Katalog
Alphabetisch
Kategorien
TOP 10
Theorie
Übersicht
Interaktion
Gästebuch
Vorschlag
Newsletter
Links
Dies und Das
News
Impressum
Kontakt
Empfehlen
Banner


Der Spielekorb dient dir zum Sammeln und Drucken der von dir ausgewählten Spiele.

09.04.2017
Ein Fehler im Spielekorb wurde behoben... Ganzen Text zeigen

23.10.2015
Datenbank läuft wieder... Ganzen Text zeigen

12.12.2007
Druckfunktion des Spielekorbs repariert... Ganzen Text zeigen

Ältere News...
Link-id nicht gefunden! Mehr Links...
Spiel des Monats, neue Spiele, Neues dieser Seite... - In unserem Newsletter!
 

 Heiles Ei

Kurzbeschreibung: Ein Ei muss mit ca. 20 Strohhalmen und Klebeband so präperiert werden, dass es heil bleibt wenn man es aus einer Hoehe von ca. 1 m hinunter auf den Boden fallen lässt
 

Spieleralter:
10 bis 99
Mitspieler: 6 bis 30
Spielort: Benötigte Raumgröße: klein Spieldauer: bis 15 Minuten
Kategorien:
 
Denken - Geschicklichkeit - Kooperation - Mannschaftsspiel -  
Material: Eier (pro Mannschaft 1), Strohhalme (pro Ei 20 Stk.), Klebeband

Beschreibung:
 
Es werden Mannschaften von 3 bis 6 Personen gebildet. Jede Mannschaft erhaelt 1 Ei, 20 Strohhalme und Klebeband. Jetzt muss jede Mannschaft ihr Ei so praeperieren, dass das Ei nicht kaputt geht wenn man es aus 1m Hoehe auf den Boden fallen leasst. Nach 15 min. werden alle praeperierten Eier der Reihe nach auf den Boden geworfen. Gewonnen hat die Mannschaft deren Ei nicht kaputt geht.


Verstehste nicht? Kennste anders? Schreib einen Kommentar dazu!
Variationen:
Statt Strohhalmen kann man auch Papierboegen und Nadel und Faden nehmen.
 
Erfahrungen:
 
Klappt gut.

Berichte deine eigenen Erfahrungen in einem Kommentar!
Eventuell auftretende Probleme: Ei koennte schon beim bauen kaputt gehen, aufpassen wo man das Spiel spielt.
 
 

Dieses Spiel wurde uns von
Johanna Kober übermittelt.
 
Bewerte dieses Spiel:
Spiel in den Sammelkorb legen    Druckansicht des Spiels
Dieses Spiel wurde seit dem 06.09.2003
21354 mal aufgerufen und 3265 mal gewertet.
Wertung:
   


 Heute In Der Schuler
Ciso aus Berlin, 26.08.2010
Also das habe wir heute in der schule Gemacht Ei aus 3m Höhe Benötigte sachen: 1x EI 1x Großes Plakat 2xA4 Blätter 1xLineal 1xKlebestift 1xSchnur 1xBleistift 1xPakung Salz Wir hatten 15min zeit und alle haben verschieden Ideen gehabt z.B. ein Falschirm für das Ei oder eine Tüte mit Salz gefüllt damit das Ei langsam rauffählt Es gabs 4 Gruppen 3 Haben Versagt 1 Gruppen Nicht Also Viel Glück!!
 
 Naturgüter
Annika, 22.01.2010
Ich kenne das Spiel, wie Elisabeth schon andeutete, ebenfalls mit Blättern, Moos, Zweigen usw. Super Sache wenn man mit Jugendlichen in der Nähe von einem Wald haust. Da nimmt jeder was anderes:Mal ist das Ei mega verpackt, dass es 10mal so groß ist, ein anderes Team nimmt weniger. 1m ist aber wirklich zu wenig! Lustig auch,wenn sie ihrem Ei Namen geben und bevor es stürzt allen vorstellen.
 
 Lösung
Schlawack, 05.08.2009
Ich hab das jetzt schon ein paar mal ausprobiert, aber es ist jedesmal kaputt gegangen, wenn ich es aus dem 1. Stock geworfen habe. Gibt es noch andere Lösungsvorschläge?
 
 Ei im Park
Elisabeth, 01.02.2009
Das Spiel funktioniert auch sehr gut im Freien - man braucht außer den Eiern nichts mitzubringen (auch kein Klebeband). Die Gruppen müssen dann das Polstermaterial (Moos, Blätter, Zweige etc.)gemeinsam suchen.
 
 Das letzte Ei
Jan Martin, 14.10.2008
Ein gutes Spiel was wir immer wieder verwenden. Wie mein vorredner schon sagte ist 1 meter viel zu wenig. 2-3 Stock ist minimum. mit Strohhalmen und Tesa gibt es eine im normalfall funktionierende Lösung: Man bildet eine Pyramide mit 3 ecken. In der mitte dieser Pyramide wird nun das ei Aufgehängt mit Verbindung zu jedem Eckpunkt. Somit wird die Kraft des Aufpralls vom Ei genommen.
 
 Mega Cool
PaScAl, 26.09.2007
Ich Musste für den turnferein ein Spiele Abend Organisieren als ich auf Diese Seite kamm habe Ich viele Tolle ideen gesehen aber diese war biesher die Beste gruss womere 12jöhrige st.Gallner
 
 Rettet das Ei!
Marion aus Österreich, 26.07.2005
Hab das Spiel schon ein paar mal mit verschiedenen Jugendgruppen gespielt und muss sagen, dass es jedesmal total gut ankam. Nur kenne ich es so: 1 rohes Ei, 3 Luftballons, 1 Müllsack, 1 m Klebeband, 3 m Klopapier und 3 DIN A3 Papierblätter. Der Sturz sollte dann aber aus mindestens 7 m Höhe (ca. 2. - 3. Stock) erfolgen. Spannung pur für die Kiddys! Danke übrigens für diese hilfreiche Seite!
 


Titel:   
Name: 

 Zeichen stehen noch zur Verfügung!

Benachrichtigung an mich bei neuen Kommentaren.
   Email:

Spamschutz:
Wie heißt Klaus Müller mit Vornamen? 




SpieleFuerViele.de
© by Sven Oppermann & Joy Kirchhoff